Keitai Otohime überdeckt WC-Geräusche

Tragbares Gerät mit Klospülgeräusch

⚠️
Ausverkauft
Benachrichtigung bei Wiederverfügbarkeit

Der Toto Otohime („sound princess“) gibt das Geräusch einer Klospülung wieder, um vor allem Frauen unangenehme Situationen auf öffentlichen Toiletten zu ersparen. In vielen Klos in ganz Japan gehört dieses Gerät schon zur Standardeinrichtung. Aber was macht man, wenn die Toilette eben keinen integrierten Toto Otohime hat? Wir präsentieren den Keitai („Mobile“) Otohime. Diese schmale, rosa Apparatur, die in 2 attraktiven Designs erhältlich ist, passt perfekt in jede Handtasche oder kann mit einem Handy oder Geldbeutel verbunden werden. .

Keitai Otohime überdeckt WC-Geräusche

Japanische Frauen verwenden häufig die Klospülung um peinliche Geräusche zu vertuschen, aber da jede Spülung ungefähr 6 Liter Wasser verbraucht, ist ein solches Verhalten in unserer auf Umweltschutz bedachten Welt kaum zu rechtfertigen. Der Keitai Otohime ermöglicht es, unauffällig zu sein und noch dazu den Planeten zu schonen. Mit einem einfachen Knopfdruck können unangenehme Geräusche überdeckt werden und der Gang zum stillen Örtchen wird zum rauschenden Vergnügen.

Keitai Otohime überdeckt WC-Geräusche

Keitai Otohime Eigenschaften:

  • Kleines, tragbares Gerät mit integriertem Lautsprecher
  • Imitiert Klospülung um Toilettengeräusche zu überdecken
  • In Zusammenarbeit mit Toto produziert (Hersteller der Original Otohime Toiletten Funktion)
  • Farbe: Rosa
  • Versionen: Schleife oder Wald
  • Größe: 85 x 55 x 15 mm (3,3 x 2,2 x 0,6")
  • Material: ABS, Acryl
  • Stromversorgung: zwei AAA Batterien (Tester inklusive)
  • Verwendungsdauer: 7 – 10 Stunden (120 Tage, wenn es 5 mal am Tag für 10 Minuten benützt wird)
  • Gebrauchsanweisung: nur Japanisch

Versandgewicht: 0.35Kg
⚠️
Ausverkauft
Benachrichtigung bei Wiederverfügbarkeit
⚠️
Ausverkauft
Benachrichtigung bei Wiederverfügbarkeit

Dieses Produkt ist momentan ausverkauft, aber bitte stöbern Sie durch unsere anderen aussergewöhnlichen und innovativen Produkte. Klicken Sie dazu HIER.