Homestar Classic Home Planetarium von Sega Toys

Takayuki Ohira Sternenprojektor

€ 125

Sega Toys' meistverkaufte und preisgekrönte Produktserie ist zurück mit dem Homestar Classic. Der neue schicke Look geht zurück auf das ursprüngliche Design, mit dem Sega Toys Hobbyastronomen auf der ganzen Welt Sterne sehen ließ. Mit dem abgefahrenen Sternenprojektor von Meister-Planetariumsschöpfer Takayuki Ohira kann man sich direkt in seinem kuscheligen Zuhause von 60.000 Sternen des japanischen Nachthimmels benebeln lassen.

Homestar Classic Home Planetarium von Sega Toys

Der Homestar Classic bringt obendrein viele spacy Funktionen mit, wie eine Sternschnuppen-Option für die Romantiker oder die tägliche Positionsänderung der Sterne für die Genauen. Mit weiteren praktischen Funktionen wie der Winkel-Anpassung (0-90 Grad) und einer Reihe von Timer-Optionen kann das himmlisch unbeschwerte Sternenschauen beginnen. Das Gerät ist so kompakt, dass es in die verschiedensten Zimmer passt. Wer also schon immer mal unter einem Sternenhimmel einschlafen wollte, aber keinen Mut zum Übernachten im Freien hatte, hat jetzt die Gelegenheit dafür!

Homestar Classic Home Planetarium von Sega Toys

Homestar Classic Home Planetarium Details:

  • Farben: Pearl White oder Metallic Navy
  • Hersteller: Takayuki Ohira
  • Optisches Heim-Planetarium
  • 60,000 Sterne
  • Zwei Sternen-Discs mit dem japanischen Nachthimmel
  • Tägliche Sternenbewegung
  • Timer: 15, 30, 60 Minuten
  • Sternschnuppen
  • Winkel-Anpassung (0-90 Grad)
  • Größe: ca. 167 x 165 x 151mm (6.6 x 6.5 x 5.9")
  • Energieversorgung: AC100-120V
  • Projektionsreichweite: 2-2.3m (6.6-7.5 ft), maximal 1.8m Bereich (5.9 ft)
  • Material: ABS, PC, etc
  • Bedienungsanleitung: Japanisch (aber leicht zu verstehen)

€ 125

€ 125