COVID 19 Info Banner

Gakken Analog Synthesizer SX-150

Synthesizer zum Selberbauen

€ 73

Im Geiste der MOOG und anderer früher Synthesizer, produziert der Gakken SX-150 Analog Synthesizer großartigen, originalen Sound für wenig Geld. Sie müssen ihn nur noch selbst zusammensetzen! Im neuesten Gakken Magazin, das fokussiert ist auf Syntheseiser, ist ein SX-150 DIY Projekt für Erwachsene enthalten, was momentan ein voller Erfolg und Spaß für die Team-Mitglieder ist.

Gakken Analog Synthesizer SX-150

Das Magazin beinhaltet auch viele Interviews und Fotos mit famosen Musikern und Denkern. Um einen Eindruck zu bekommen, bitte schauen Sie das Video unten an und sehen Sie den legendären Künstler Shibuya-kei Cornelius wie er ein SX-150 testet.

Gakken Analog Synthesizer SX-150

Nach dem Zusammensetzen, kann der Syntheseiser benutzt werden, wo immer Sie ihn platzieren: Allein, verbinden mit einer Audio-Quelle wie zum Beispiel einer Theremin (Foto), oder zusammen mit anderen Instrumenten in einer Band. Er produziert nicht nur diesen guten nostalgischen Sound, er ist auch so einfach zu bedienen wie es nur geht. Betrieben mit AA Batterien, wird kein Netzteil benötigt.




Gakken SX-150 Analog Syntheseiser Details:

• Gakken Magazin
• Synthesizer
• Bedienung: Tonhöhe, Schnittregel (cutoff) , Anschlag, Ausklingen, Resonanz (on/off), LFO Rate, LFO Wave (2 Optionen), Power
• Externe Quelle und Ausgang (Audio mini)
• Stylus
• Power: 4 x AA Batterien
• Bedienungsanleitung: Japanisch, aber einfach zu verstehen (Bilder)



€ 73

€ 73